Internationale Steuern

Bei der Wahl des passenden Vermögensverwalters gewinnen auf Kundenseite zunehmend neue Entscheidungskriterien an Relevanz, die für Banken und Finanzdienstleister mit weitreichenden Konsequenzen verbunden sind.

Zu diesen Kriterien seitens der Kunden zählen beispielsweise:

  • die Betrachtung der Performance nach Steuern anstelle der Brutto-Rendite;
  • Inhalte und Übersichtlichkeit des Reportings;
  • Ansprüche aus dem Domizil-Land des Kunden werden auf Offshore-Standorte transferiert.

Dies hängt damit zusammen, dass der fiskalische Druck zur Verbreiterung der Steuerbasis  zugenommen hat und insbesondere für Einkünfte aus Kapitalvermögen weiter zunehmen wird. Den Finanzdienstleistern, vor allem Banken und Fondsgesellschaften, werden daher zunehmend Verpflichtungen auferlegt, steuerrelevante Daten zu erheben und sie den Behörden direkt oder indirekt - via Kunde - zur Verfügung zu stellen.

Steuervorschriften, Banking Operations, IT 

Erhebung und Aufbereitung dieser Daten erfordern tiefe Eingriffe in die operativen Systeme von Banken und Finanzdienstleistern. Die Umsetzung der Gesetzes- und Kundenanforderungen im Bereich Kundensteuern erfordert daher ein fundiertes, gleichzeitig aber auch breit gefächertes Know-how auf den Gebieten Steuervorschriften, Banking Operations und IT.

Wir beraten Sie daher bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen über die gesamte Prozesskette (Anforderungsspezifikation, Datenerhebung, Steuerberechnung, Reporting, Test):

  • Kundensteuern für verschiedene europäische Rechtsräume (z.B.: Deutschland, Italien und Schweiz)
  • EU-Zinsrichtlinie und Amtshilferichtlinie
  • Abgeltungssteuer CH-AT/UK
  • Automatischer Informationsaustausch/OECD-CRS
  • FATCA
  • US QI-Reporting und Erweiterung („871(m)”)
  • Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen mit Steuerbezug

Eine Übersicht über unsere Projekte finden sie unter Use cases.

Unser Beratungsangebot

Im Bereich Internationale Steuern beraten wir Banken und Finanzdienstleister über die gesamte Prozesskette hinweg:

  • Strategische Beratung
  • RFI / RFP Marktberatung
  • Implementierung von Applikationen / Kernbanksystemen
  • Entwicklung, Anforderungs- und Spezifikationsmanagement
  • Testmanagement